VON FALL ZU FALL

Lieblings... Frankfurt GmbH & Co KG

Aufgrund eines Eigenantrags wurde mit Beschluss des Amtsgerichtes Frankfurt am Main vom 13.03.2014 zu Az. 810 IN 308/14 L die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der Lieblings... Frankfurt GmbH & Co KG angeordnet und Frau Rechtsanwältin Hildegard A. Hövel zur vorläufigen Insolvenzverwalterin bestellt.

Im vorläufigen Insolvenzverfahren wurde weitergearbeitet - der vom Handelsverband HDE als Store of the Year 2014 ausgezeichnete Laden in der Stephanstraße blieb geöffnet.

In dem Concept-Store gab es Blumen, Schokolade und Bücher, Damen- und Herrenbekleidung, Kosmetik, Parfum, Schmuck, Taschen, Schuhe und ein Café.

Die Suche nach einem Investor ist gescheitert. Der Geschäftsbetrieb muss daher leider zum 31.05.2014 eingestellt werden.

Das Insolvenzverfahren wurde am 01.06.2014 eröffnet und Frau Rechtsanwältin Hildegard A. Hövel wurde zur Insolvenzverwalterin bestellt.

Zurück